Sonnenplatz Großschönau | A-3922 Großschönau, Sonnenplatz 1 | T: 00432815/77270


Logo Sonnenplatz


Slogan "Wir bauen die Zukunft!"

 

 

1. Europäisches Passivhausdorf

Durch Probewohnen® das Passivhaus erleben!

Die angenehmste und beste Art, die Vorzüge eines Passivhauses kennenzulernen, besteht darin probezuwohnen. Denn ein Haus in einem herkömmlichen Musterhauspark zu besichtigen und Informationen zu sammeln ist eine Sache. Ein Haus zu erfühlen und zu erleben ist etwas völlig Anderes!

Das gilt grundsätzlich für jedes Haus – viel mehr aber noch für den Bereich Passivhaus. Hier ist es nur allzu natürlich, wissen zu wollen, wie man sich darin wohl fühlt.

Daher eröffnete der Sonnenplatz Großschönau am 12. Mai 2007 das 1. Europäische Passivhausdorf zum Probewohnen® und bot über 4.800 Gästen 10 Jahre lang die einzigartige Möglichkeit, die Funktionstüchtigkeit und Behaglichkeit des Passivhauses hautnah zu erleben. Nicht nur für ein paar Minuten oder Stunden, sondern gleich für ein paar Tage.

Über 100 Unternehmen errichteten dazu gemeinsam fünf Passivhäuser, die alle ausschließlich zum Probewohnen® zur Verfügung standen.

Interessierte konnten die Häuser mit der ganzen Familie zwischen zwei und sieben Tage lang testen. Je nach Ausführung der Passivhäuser standen dem Probewohner 75 m² bis 150 m² zur Verfügung. So konnten die Probewohner mit dem Lebensgefühl in einem Passivhaus vertraut werden, lernten die Funktionsweise von Heizung und Lüftung kennen und erlebten, wie wohltuend sich diese Technik auf das Raumklima in einem Passivhaus auswirkt.

Unterschiedliche Ausführungen der Gebäude (Holz-, Massiv- und Mischbauweise), der Architektur und der Technik geben den Interessierten aufschlussreiche Informationen und decken die Wünsche einer breiten Kundenschicht. Unsicherheiten werden durch kompetente und firmenneutrale Informationsangebote zu den jeweiligen Fachbereichen an Ort und Stelle abgebaut.

Galerie Baufortschritt

„Probewohnen“ im Passivhaus ist ein europaweit einzigartiges Demonstrationsprojekt, das innerhalb der Programmlinie „Haus der Zukunft“ durch das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) gefördert wurde.


Nach 10 Jahren Probewohnen® gingen alle erbauten Passivhäuser in den Besitz neuer Eigentümer über, die sich nun tagtäglich an der Behaglichkeit des Passivhauses erfreuen können.

Es besteht aber nach wie vor die Möglichkeit, das Passivhausdorf im Rahmen einer Führung zu besichtigen und auch einen Blick auf die dahintersteckende Technik zu werfen.

Das Angebot zum Probewohnen® wurde mit Juni 2017 eingestellt. Wir bieten Ihnen aber gerne noch Führungen durch das 1. Europäische Passivhausdorf an. Oder besuchen Sie doch die SONNENWELT und lernen Sie dort die "10 Goldenen Regeln des Passivhauses" kennen.


 


 
Sonnenplatz Großschönau
A-3922 Großschönau, Sonnenplatz 1
T: +43 (0) 2815/77270 | F: +43 (0) 2815/77270 DW 40
E: office[at]sonnenplatz.at  | office[at]probewohnen.at
I: www.sonnenplatz.at | www.probewohnen.at
 

 

Sonnenplatz Großschönau
A-3922 Großschönau, Sonnenplatz 1
T: +43 (0) 2815/77270 | F: +43 (0) 2815/77270 DW 40
E: office[at]sonnenplatz.at  | office[at]probewohnen.at
I: www.sonnenplatz.at | www.probewohnen.at